Samstag, 22. Februar 2014

Anleitung Amigurumi König Schwein

Mein Sohn wollte einen Schweinekönig als Kuscheltier, hier nun die Anleitung für Euch:

Wie benötigen Wolle in grün (ich habe Rellana Pronto 100g / 100m benutzt mit einer 6er Häkelnadel), weiß, schwarz und gelb sowie Häkelnadeln in Gr. 6, 5 und 3 und Nadel mit Faden in den passenden Farben und natürlich Füllwatte.
Unser Schwein hat einen Durchmesser von ca. 10 cm.

Körper: (6er Nadel, grün)
1. Magischer Ring mit 8 FM
2. verdoppeln, also je 2 FM pro FM (16 FM)
3. jede 2. verdoppeln (24 FM)
4. jede 3. verdoppeln (32 FM)
5.-12. je 1 FM pro FM (32 FM)
13. jetzt Abnahmen, jede 3.und 4. zusammen nehmen (24 FM)
14. jede 2. und 3. (16)

Arbeit wenden, also das Innere nach außen und fest ausstopfen



15. /16. immer 2 Maschen zusammen nehmen, ggf. nachstopfen, Arbeit schließen


Nase (5er Nadel):
1. Magischer Ring mit 6 FM
2. verdoppeln (12), mit KM schließen, Faden verstechen

Ohren (5er Nadel):
1. Luftmaschenkette mit 6 LM aufnehmen
2. je 1 FM pro LM, in der vorletzen Masche beginnen (5 FM)
3. immer 1 Masche pro Masche in der Reihenfolge 1 FM - 1 hSt - 1 St - 1 hSt - 1 FM
Arbeit mit Kettmaschen abschließen, Faden verstechen, 2. Ohr häkeln.

Augen (3er Nadel, weiß):
1. Magischer Ring mit 8 FM
2. verdoppeln (16 FM), mit KM abschließen, Faden verstechen
Zweites Auge ebenso arbeiten

Zähne (3er Nadel, weiß):
1. Luftmaschenkette mit 8 LM
2. In die 1. Masche 2 LM + 1 hSt + 3 LM und mit 1 FM in die 2. Masche schließen. Insgesamt 4 Zähne häkeln, dann abschließn und Faden verstechen.
(Man kann die Zähne auch sticken)

Mund (5er Nadel, schwarz):
1. Luftmaschenkette mit 8LM
2. je 1 FM pro LM, in der vorletzen starten (7 FM)
3. je 1 Masche pro Masche in der Reihenfolge 1 FM - 1 hSt - 1 St - 1 DSt - 1 St - 1 hSt - 1 FM
Arbeit mit KM beenden, Faden verstechen


Jetzt Punkte in die Augen sticken und Nasenlöcher in die Nase. Dann zuerst den Mund annähen, die Zähne darauf annähen, dann die Nase leicht überlappen plazieren und ebenfalls annähen.
Die Augen seitlich plazieren und annähen.



Nun die Krone mit gelber Wolle und 3er Nadel häkeln:
1. 5 LM zum Ring zusammen ketten
2. je 1 FM pro LM (4 FM)
3. Schritt 2 wiederholen
4. verdoppeln (8 FM)
5. je 1 FM pro FM
6. jetzt  LM + 1 DSt, dann wieder 4 LM und in der nächsten Masche mit FM befestigen, 3x wiederholen, dann abketten und verstechen. Krone annähen.



Wer mag, kann jetzt noch kleine Perlen auf die Krone nähen. Fertig. :)

Linking to the HOST

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)