Montag, 17. Februar 2014

Schäfchen Aufnäher Applikation

Für eine Schäfchen-Applikation mit ca. 5cm Durchmesser habe ich schwarze und weiße Wolle mit 100g / 100 benutzt sowie gelbe Wolle (ca. 100m / 50g) für den Schnulli und eine rote Perle.
Gehäkelt habe ich mit einer 5er Nadel, den Schnulli mit einer 4er Nadel.

1. magischer Ring in Schwarz mit 6 festen Maschen (FM)
2. jede Mache verdoppeln (12 FM)
3. 2 FM in die 1. FM, dann Farbwechsel und die nächsten 5 FM mit je 2 weißen FM, dann wieder 2 schwarze FM in eine FM der Vorrunde, und den Rest der Runde je 2 weiße FM pro FM (gesamt 24 FM)


4. verdoppeln (48 FM), Runde mit Kettmasche schließen, Faden abschneiden und verstechen

Nun die Augen aufsticken mit weißer und schwarzer Wolle und ggf. die Ohren mit etwas schwarzer Wolle nacharbeiten.


Den Schnulli wie folgt häkeln: 5 Luftmaschen aufnehmen, in die vorletzte eine FM arbeiten, dann 1 FM pro LM bis zur ersten Masche der Kette. Dort 3 FM hinein arbeiten, die Arbeit wenden und wieder 1 FM pro LM, Runde mit Kettmasche schließen.
Schnulli aufnähen und dabei in der Mitte etwas "einbeulen", zum Schluß die Perle als Festhalter annähen. Fertig.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)