Montag, 3. März 2014

Babypony Amigurumi

Bei All about Ami fand ich die Anleitung für ein Babypony, total süß, und weil mein Lütter gerade ein Geschenk für seine kleines Freundin suchte, habe ich mich mal an die Arbeit gemacht.

Eigentlich wollte ich die Zwischenschritte für Euch fotografieren, aber es war so frickelig mit den ganzen Kleinteilen, daß ich dann keine Lust mehr dazu hatte und doch leiber schnell fertig werden wollte. In Summe habe ich bestimmt 3 Stunden daran gesessen ... da bleibe ich doch lieber bei den Hasen, da habe ich schon Routine. ;)

Hier nun also das fertige Werk:


Es sieht nicht ganz so aus wie das Original, da schein etwas mit der Anleitung für die Beine nicht ganz zu stimmen. Und in der Anleitung sind Vorder- und Hinterbeine vertauscht, was ich leider erst nach dem Zusammenbau gemerkt habe, also durfte ich sie wieder abtrennen und neu annähen. :(

Aber am Ende bin ich zufrieden mit dem Werk, und die kleine Maus wird sich bestimmt freuen -hoffe ich.

Pony kommt mit zum Creadienstag und zu Meitlisache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)