Donnerstag, 17. April 2014

RUMS: Taschenset nur für mich

Ich bin anders. So irgendwie, in manchen Punkten.
So habe ich z.B. keinen Schuh-Tick - meine Kinder haben mehr Schuhe als ich.
Tupperparties kann ich nicht ausstehen, selten so gelangweilt. Stattdessen verpasse ich keinen Bundesliga-Spieltag und lasse es mir auch nicht nehmen, ab und zu ins Stadion zu gehen.
Und ich besitze keine Handtasche, keine einzige - bis heute. Ich habe nämlich den genialsten Stoff der Welt entdeckt und mir daraus ein kleines Taschenset genäht: Handtasche (naja, Schultertasche), Handytasche und Mini-Kramtäschchen. Und ich bin happy! :)

Deswegen RUMSt es hier ganz doll und ich präsentiere: Annies allererste Handtasche im ganzen Leben! Und sie paßt zu mir. :)




Der Taschen-Grundschnitt ist wieder "Loma" vom Christin, ich habe ihn nur etwas für mich angepaßt. Die Klappe hat innen einen kleinen Reißverschluß, die Mini-Tasche kann in der großen Tasche mit einem Kam Snap befestigt werden.
Die IPhone-Tasche habe ich mir selbst überlegt, da bin ich richtig stolz drauf.

Endlich eine Tasche, die zu meiner Persönlichkeit paßt, yippie - die kommt mit zu TT.

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist echt der Wahnsinn! Sowas von genial! Das wäre auch genau meins! Tolles Set!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)