Mittwoch, 21. Mai 2014

Mittwochs mag ich: Shorts

Heute erst sehr spät ein kleiner Beitrag von mir, da ich nicht, so wie sonst, abends vorbereiten konnte.
Mein Großer hatte einen bösen Fahrradunfall. Er ist genau auf das Gesicht gefallen und hat sich beide obere Schneidezähne abgebrochen. :(
Da war dann gestern statt Feierabend in der Sonne ein Besuch beim Zahnarzt und im Krankenhaus angesagt. :(
Glücklicherweise sind es "nur" die Zähne, der Schädel hat nichts abbekommen, die Prellungen vergehen, und die aufgeplatzte Lippe heilt auch wieder. Die Höchststrafe ist für meinen Junior, daß er 4-6 Wochen keinen Sport machen darf und somit die Fußball-Saison und die Mini-WM für ihn gelaufen sind. Tja, und Nahrung wird die nächsten 2 Wochen nur in flüssiger Form zugeführt.
Sowas mag ich mittwochs nicht! (Aber: es geht ihm heute schon besser als gestern)

Jetzt aber in aller Kürze, was ich mag, nämlich die neuen Shorts der Jungs:






Die Stoffauswahl haben sie selbst getroffen, die Hosen passen prima und kommen genau richtig zu dem tollen Wetter. Das ist made4boys und Kiddikram und paßt auch zu Meertje, Seasonal sewing und Sewing SaSu.

Die kostenlose Anleitung samt Schnitt findet man bei Craftsy, der fällt aber riesig aus. Mein Großer (10) trägt eine Shorts nach Schnitt für 8 Jahre, mein Lütter (8) für Sechsjährige.
Ansonsten ist die Anleitung supereasy und absolut anfängergeeignet.

Das sind meine ersten Shorts und somit Erstlingswerke.

Kommentare:

  1. Oh nein, wie doof :-( . Aber die Hauptsache ist ja wirklich, dass er sich nichts Schlimmeres zugezogen hat. Alles Gute von mir!

    Der rote Stoff ist ja Klasse!

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, der Arme! Das klingt ja gar nicht gut. Aber zum Glück ist es noch einigermaßen glimpflich abgelaufen (wenn man das so sagen kann), auch wenn er sicherlich arge Schmerzen hat(te).

    Gute Besserung!

    LG,
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)