Sonntag, 13. Juli 2014

7 Sachen Sonntag 13.07.

Wie gut, daß heute Sonntag und nicht Freitag der 13. ist - da wird Deutschland sicher Weltmeister. ;)

Heute konnte ich tatsächlich einmal ausschlafen und dann mit dem Lütten frühstücken, der Große und Papa haben noch länger geschlafen.
Und natürlich zeige ich Euch heute wieder meine 7 Sachen, zu denen ich meine Hände benutzt habe.

gefrühstückt: Es gab, wie immer, Milchkaffee und Brötchen.


gereinigt: Danach wollte die Kaffeemaschine gereinigt werden.


genäht: Neulich sah ich so eine tolle Decke, die man ganz schnell als Spielzeugaufbewahrung umwandeln kann, bei Pinterest, also habe ich etwas nachgedacht und dann so ein Teil für die Jungs genäht.


Ich überlege, ob ich für Euch ein Freebook mit der Anleitung erstelle...
Würden sich evtl. 2 oder 3 Probenäherinnen finden, die Lust hätten, das mal auszuprobieren?

geschnippelt: Zum Mittag gab es heute Gurkensalat


gekocht bzw. gebacken: Lachs und Gemüse aus dem Ofen


gepflückt und gekocht: zum Nachtisch Vanillepudding mit Himbeeren aus dem Garten


gehäkelt: Das gestern begonnene Amigurumi "zusammengebaut".
Es ist Florian, die Fledermaus.
Florian hat mir gesagt, er möchte sehr gern zu dem Menschen ziehen, der den schönsten Namen für seinen Freund, den namenlosen Hund vorschlägt.
Noch bis zum 19.07. könnt Ihr hier teilnehmen.


Was die anderen Mädels so gemacht haben, seht Ihr bei Anita.

verlinkt bei: Häkelliebe, Sewing SaSu

Kommentare:

  1. Florian dürfte sofort bei uns einziehen, wobei wir schon einen Florian haben (alias "Flöhchen", aber das war, bevor er Schuhgröße 44 hatte...). Aber dann müsste er sich ja von seinem namenlosen Freund trennen?! Einen schönen Sonntag noch!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein "süßes Ding"(Amigurumi), ich glaube, dafür würde mir die Geduld fehlen, aber ich schätze diese kleinen lieben Tierchen sehr... und die Arbeit, die dahinter steckt auch ;-). Einen schönen Abend wünsch ich Dir! Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Ui, der Florian ist wieder so ein Hübscher. Deine Häkeltiere sind aber auch immer soooo niedlich. Erwin und Florian würden sich bestimmt verstehen ;-).

    Probenähen? Aber immer doch :-).

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  4. Die Fledermaus ist ja ein Hübscher!! Ich glaub', 'nen Pudding vertrag ich auch noch beim Fußball schauen!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo.. die Fledermaus ist ja zuckersüß..... und wenn du willst und deine Anleitung auch für Anfänger ist, mach ich doch beim Probenähen gerne mit (als Tagesmutter kann man nie genug Aufbewahrungsmöglichkeiten haben) glg Carmen... jetzt aber auf zum Fernseher....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen, ich benöige bitte Deine Mailadresse, um Dir die Anleitung mailen zu können.

      LG, Annie

      Löschen
  6. Dein Amigurumi ist süß!! Ich arbeite gerade an einer Puppe, bin ja mal gespannt... :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke ist nicht schlecht wenn man Kinder hat :) Tolle Idee :)
    Dein Essen schaut lecker aus :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  8. Die Deckenkiste ist ja ne super Idee! :-)
    Und die Fledermaus finde ich so süß!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)