Dienstag, 22. Juli 2014

Amigurumi Baby-Meerschweinchen

Heute möchte ich Euch Mimi und Flecki vorstellen, unsere neuesten Mitbewohner.


Wie immer habe ich meine Lieblingswolle verwendet, nämlich Punto von Schachenmayr mit 50g/90m, diesmal aber eine 3er Nadel, weil ich es etwas fester haben wollte.

Gearbeitet habe ich nach dieser kostenlosen Anleitung bei Ravelry, wobei ich Fleckis Fleck "frei Schnauze" gesetzt habe.

verlinkt bei: CreadienstagMeertjeMade4BoysKiddikramAmigurumi und Häkelliebe sowie Sommerkids

Kommentare:

  1. Och sind die süß!! Und sie sehen auch noch total echt aus - die Fellzeichnung hast Du ganz toll hinbekommen! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja schnuckelig! Die Farben des Fells hast du toll hinbekommen!
    Vor vielen Jahren hatten wir auch mal Meerschweinchen-Nachwuchs, aber in echt! Zum Glück hatten unsere zwei "Meerscheinchen-Damen" nur zwei Kleine zur Welt gebracht....
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja wirklich zuckersüß, mein Sohn hat schon Eins bei mir bestellt, nachdem er Deine auf dem Foto gesehen hat.

    AntwortenLöschen
  4. Och wie süß! *schmelzdahin* Ich hab vor Jahren mal welche genäht (damals noch per Hand). Es gibt ja auch so tolle Fellstoffe. Ich glaub, da muß ich echt auch mal einen Post drüber schreiben... Leider hab ich keine Meerlis mehr. Dafür 2 Katzen. Vielleicht sollte ich es Katzen nähen? Hihi. Mensch, Du bringst mich auf Ideen...
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, der Post ist online :-). Wenn Du magst, komm mich mal besuchen: http://ninonos.blogspot.de/2014/07/kuschelmeerschweinchen-co.html

      Lg
      Mel

      Löschen
  5. Wie süß!!!! Vielen Dank fürs Zeigen..... ich selbst bin ja nicht so der Meerschweinchen-Fan, aber meine Nichte hat gleich zwei..... die würde sich sicher über solch Häkelwerk freuen :-)

    Tolle Sachen, die Du machst!

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja wieder putzig geworden!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja herzallerliebst geworden <3

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. die sind ja sehr sehr süß!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Oh, zuckersüß! Hast du die nach echten Schweinchen-Vorbildern nachgehäkelt? :)
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  10. Oh, sind die entzückend! Zum Knuddeln! Toll, dass Du die Geduld für solche winzigen Tierchen hast!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Ui, ich liebe Meerschweinchen...und deine sind ja sowas von süüüüß.

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine ganz tolle DIY-Idee für Kids. Vielleicht hast du Lust, sie bei meiner Summerkids-Linkparty zu verlinken:
    http://cuchikind.blogspot.de/2014/07/summerkids-linkparty-3-diy-fur-kids.html
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie putzig!!! Sind die niedlich! Die sind ja so goldig wie echte Baby-Meerschweinchen! :-D Ganz liebe Grüße... Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja süß!!! :-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  15. Wie putzig! Und so winzig!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. Sind die niedlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  17. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!! Wie toll sind die denn?! Die beiden sind echt drollig!! Ich liebe diese Häkeltierchen und diese beiden sind echt besonders goldig!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  18. Finde Deine Meerschweinchen auch super Süß. Sehen so richtig knuffig aus!
    Lieben Gruß,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. sehr süß! :o)
    das muss man erstmal so hinbekommen ... klasse!
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  20. Zuckersüß! Müssen nicht gefüttert werden, machen keinen Dreck, aber ich vermute, sie vermehren sich, oder? ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  21. Ja die sind echt ganz knuffig. ...wegen dem probenaehen...ich warte auf meine bestellten saß, aber irgendwie kommen die einfach nicht...melde mich, wenn ich sie endlich hab. ..glg carmen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo u. guten Morgeeeeeen! ��

    Deine Merris sehen süß aus. Da wo du deine. Anleitung her hast , bei Rverley, kenn ich auch. Aber leider ist die Site nur in Englisch. Wie. Hast du die Hp ins Deutsche übersetzten können? Denn. da gibt es auch eine schöne Anleitung für die Karnickeln ��. Vielen Dank!
    LG Romy

    SchnuffelBauer@googlemail.com



    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)