Dienstag, 29. Juli 2014

Amigurumi: kleiner Hund Schlumpi

Für meinen Lütten habe ein eine kleine Überraschung gehäkelt und mit einem kleinen Brief in seinen Urlaubsrucksack "geschmuggelt".
Er hat immer ziemlich schnell Heimweh, und da soll "Schlumpi" ihm jetzt helfen.




Gehäkelt aus Schachenmayr "Punto" mit 50g/90m mit einer 3er Nadel, gefüllt mit Füllwatte.
Ich habe mich grob nach dieser Anleitung gerichtet, aber tatsächlich nur grob, weil die Angaben irgendwie nicht stimmen und die einzelnen Teile nicht wirklich zueinander passen. (Nase zu groß, Beine zu kleine etc.)

verlinkt bei: CreadienstagMeertjeMade4BoysKiddikramAmigurumi und Häkelliebe sowie Sommerkids

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Annie,
    das ist ja ein süßes Kerlchen! Den hast Du wunderschön hinbekommen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach nein, ich bin verliebt! Ist das ein süßes Tierchen!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist dieser Wauzilein herzig <3

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hach... ganzverliebtbin !!!
    Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so niedlich und hilft garantiert gegen Heimweh! Was für eine liebe Idee von dir!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ist der knuffig! Der hilft bestimmt gut gegen Heimweh!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Also häkeln kann ich ja...aber das war mir bisher immer alles zu klein - vielleicht sollte ich es im Urlaub mal versuchen wenn ich eh nicht an die Nähmaschine komme. Hast Du eigentlich die andere Tasche fertig? (Neugierig bin ;-) ) LG

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja sowas von niedlich! Ich hoffe sehr, dass damit das Heimweh unter Kontrolle gehalten werden kann!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Ach sieht der niedlich aus!!!
    Lg, katharina

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß! Den mag ich haben! sagte das Töchterchen :)
    Lg, nina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annie,
    das ist ja ein süßes Hündchen, der hilft bestimmt gegen Heimweh.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annie,
    das könnte unser Flöckchen sein! Zumindest wenn die Flecken in Schwarz wären!
    Ganz süß finde ich ihn und Dein Kleiner wird sich sicherlich riesig darüber gefreut haben und hat jetzt etwas von Dir dabei.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie niedlich. Ja, da hat Heimweh keine Chance!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  14. Ach du meine Güte, der ist ja süß! Da würde dir mein Sohnemann glatt die Bude einrennen... :-) Echt putzig!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  15. Danke Euch allen für die netten Kommentare. Bisher macht Schlumpi seinen Job wohl gut, heute am Telefon war der Lütte ganz happy und entspannt und hatte kein Heimweh. :)
    ... dafür vermisse ich ihn umso mehr, jetzt brauch ich wohl einen Schlumpi ... :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  16. Ist der süß geworden, so herzig...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  17. Goldig! Und dann dieses Wollknäuel dazu... :-) LG Lena

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)