Mittwoch, 23. Juli 2014

MMI: Liebster Award zum Dritten

Die liebe Uli von "The pimped Fox" hat meinen kleinen Blog für den liebsten Award nominiert, dankeschön. :)


Dann werde ich mal ihre Fragen beantworten:

1. Wer bist du?

Ich bin Annie, 30+, verheiratet, berufstätige Mutter von 2 Jungs.

2. Wie und wann bist du zum Bloggen gekommen?

Ich blogge seit Anfang 2014. Dazu gekommen bin ich eher zufällig, weil ich gerade eine total kreative Phase hatte und irgendwie Lust hatte, dies zu teilen.

3. Was steht auf deiner To-Sew-Liste ganz oben?

Eine mittelalterliche Tunika für meinen Großen, weil er in ein Themencamp fährt und entsprechende Kleidung benötigt.

4. Was inspiriert dich?

Meine Jungs, die haben nämlich immer tolle Ideen. Ansonsten auch Musik, Spaziergänge und natürlich andere tolle Blogs.

5. Knabberzeug oder Schoki?

Gemüsesticks mit Dip ;)

6. Womit bringt man dich auf die Palme?

zu spät kommen - und dazwischen reden
Und am allerschlimmsten sind Besserwisser, die eigentlich gar keine Ahnung haben!

7. Wenn du einen Urlaub frei nach deiner Wahl gewinnen könntest und dir um das liebe Geld
     keine Gedanken machen müsstest, wo, wie und wie lange würdest du diese Zeit gestalten?

Ein halbes Jahr Asien und Australien / Neuseeland. Das hat vor kurzer Zeit eine Freundin gemacht, und am liebsten wäre ich mitgefahren.

8. Zeigst du uns bitte dein ganz persönliches Lieblingsstück?

Das ist ganz schwierig. Im Moment ist es dafür zu warm, aber ich entscheide mich mal für meine "Else".

9. Baumwolle, Jersey oder gar Wachstuch?

Das kommt auf das Projekt an. Für die Kids am liebsten Jersey oder Sweat, für Mäppchen etc. lieber Baumwolle oder Canvas - oder auch Wachstuch.

10. Dein Lieblingsschnitt?

Für mich die "Else" von der lieben Monika, für die Kids ist es der Kapuzenpulli von Lillesol & Pelle.

11 . Wenn du am kommenden Sonntag 24 Stunden Zeit für dich alleine zur Verfügung hättest,
       wie würdest du diese Stunden füllen?

Bei dem Traumwetter erst einmal mit einem guten Buch an den See, am nachmittag mit Freunden zum Kaffee und einem leckeren Eis irgendwo einkehren und abends - total langweilig - auf der Couch liegen und einen tollen Film schauen.


Nun darf ich nominieren, und zwar nur Blogs, die weniger als 200 Leser haben, denn Sinn und Zweck des Liebster Awards ist das Weiterempfehlen von nicht ganz so bekannten Blogs.

Es wurde zwar gesagt, ich müssen 11 Blog nominieren, aber ehrlich, ich möchte die nominieren, die mir besonders gut gefallen und nicht wahllos irgendwelche Blogs vorschlagen, nur weil es 11 sein müssen.

Meine Nominierten sind also:


Meine Fragen an Euch:

1. Was reizt Dich daran, andere Blogs zu verfolgen?

2. Was machst du beruflich?

3. Hattest Du schon mal einen DIY-Flop?

4. Welches Hobbies hast Du neben DIY noch?

5. Was müsste ganz dringend noch erfunden werden?

6. Fährst Du lieber Rad oder Auto?

7. Kaffee oder Tee?

8. Wenn eine gute Fee mit den 3 freien Wünschen vorbeikommt – welche wären das?

9. Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du gerne einmal treffen?

10. Welche Dinge magst Du gar nicht?


Ich würde mich freuen, wenn Ihr mit macht und Eurerseits neue Blogs vorstellt und Euch spannende Fragen für sie ausdenkt. :)


Drei Awards. Ich freue mich und bitte aber gleichzeitig darum, von weiteren Nominierungen abzusehen - 3 reichen. :)

Verlinkt bei: MMI

1 Kommentar:

  1. Liebe Annie,
    das ist ja supertoll, dass du meine Fragen beantwortet hast! Es freut mich, dass ich mehr über dich erfahren durfte, denn wie viele Frauen, bin ich seeehr neugierig (steckt das auf unseren Genen?). Das klingt ganz so, als ob du ein sehr zufriedener Mensch bist, wenn du abends einfach so auf dem Sofa rumlümmeln würdest ♥
    Besserwisser mag ich auch nicht....
    GLG Uli

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)