Donnerstag, 31. Juli 2014

RUMS: Kosmetiktäschchen aus Leder

Meine Mama hat mir ihre alte Lederhose zum Verarbeiten gegeben, und da ist erst einmal ein kleines Kosmetiktäschchen für mich entstanden, Größe ca. 13 x 9 cm.





Das Leder ist richtig schön weich und dünn und ließ sich prima verarbeiten, für innen habe ich Canvas verwendet.

Die Hose war quasi nie getragen und eigentlich viel zu schade zum Zerschneiden, aber der Schnitt ging gar nicht. Also, danke Mama, für das tolle Material. :) ... mal sehen, was noch so alles entsteht ...


Verlinkt bei: RUMS, TT

Kommentare:

  1. Wirklich schönes Täschchen! Leder macht immer gut was her finde ich!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll, wenn frau so etwas schönes zum Verarbeiten bekommt. Die Tasche ist aufgrund ihrer Schlichtheit ein echtes Herzstück! Mag ich sehr!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie fein - aufgrund der Menge des Materials hättest Du vielleicht auch einen Rock daraus nähen können. LG

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)