Mittwoch, 13. August 2014

Amigurumi: Hund Wuffi für Kimi - bitte helft!

Auf dem Blog von Blogschwester AnnL erfuhr ich vom kleinen Kimi und seinem schweren Schicksal.
Der kleine Jungs, 6 Jahre alt, kämpft von klein auf an gegen den Krebs und hat trotzdem den Lebensmut nicht verloren.
Weitere Infos und auch Bilder gibt es auf AnnLs Blog.

Um Kimi und seine Familie ein wenig zu unterstützen, haben mein Lütter und ich beschlossen, "Wuffi" hier zu versteigern - der Erlös wird zu 100% auf dasSpendenkonto von Kimis Familie überwiesen.

"Wuffi" wurde aus Schachenmayr "Punto" mit einer 4er Nadel gehäkelt und mit hygienischer Füllwatte gefüllt, somit ist er waschbar und für Kinder geeignet. Die Augen und Nase habe ich aufgestickt, es gibt also keine losen Kleinteile.

Er ist 12 cm lang (danke für den Hinweis, liebe AnnL).



Die Versteigerung läuft ab sofort bis Sonntag, den 17.08. um 21 Uhr.  Bitte postet die Gebote als Kommentar.
Startpreis sind 5€, der Versand kostet 1,90€ als Warensendung bzw. 3,80€ versichert per Hermes.

Wer nicht steigern sondern direkt spenden möchte, hier die Bankverbindung:
Spendenkonto: Monira Lemke
(Kimi ist erst 6, darum auf die Mutter)
Verwendungszweck: Hilfe für Kimi
IBAN: DE42217500000164558413
BIC: NOLADE21NOS


Bitte teilt diesen Post, um Kimi und seine Familie zu unterstützen.  Vielen Dank.

Ich verlinke bei: Mmi, Häkelliebe, Amigurumi und Kiddikram

PS: Unter allen Bietern verlose ich die CD "Warum haben Zebras Streifen?" für KInder ab 5 Jahren noch originalverschweißt.

Kommentare:

  1. So ein kleiner Süßer! :-)
    Wie groß ist er denn ungefähr? Nur damit man sich das vorstellen kann?

    Ich steig denn gleich mal mit 7€ ein und drücke dir ordentlich die Daumen! :-)

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  2. Der ist so süß und finde es so klasse, dass Du Dich für Kimi engagierst und somit erhöhe ich auf 20 Euro.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annie,
    toll, dass du auch mithilfst,
    Kimi und seine Eltern zu unterstützen.
    Ich biete hier nicht mit, hab Kimi schon was geschickt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Wow, danke, liebe Marlies. :)
    Und Nähoma, Deinen Mützenpost habe ich schon gesehen, klasse! :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annie,
    hab ich das Hundchen jetzt ersteigert? Wenn ja freu ich mich, wenn es auch Kimi selbst nicht mehr helfen kann...
    Schick mir doch eine Mail, wie wir weitermachen...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies!
      Meinen Glückwunsch zur gewonnenen Versteigerung!
      Der kleine Wuffi wird es sicher sehr sehr gut bei dir haben! :-)
      Schade, dass Kimi es nicht geschafft hat, aber die Spende wird den Eltern sicher noch bei der einen oder anderen Kleinigkeit unterstützen...

      Liebe Grüße
      AnnL

      Löschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)