Dienstag, 2. September 2014

Krümel und Elmo als Glasverschönerer

Zur Verschönerung von Naschi-Gläsern dienen jetzt das Krümelmonster und Elmo aus der Sesamstraße. :)


Ich habe die Idee vor eine Weile im Netz gesehen, aber finde dummerweise die Seite nicht wieder, sorry. :(
Lieber Ideengeber, falls Du das siehst, bitte melde Dich gern, ich verlinke dann natürlich zu Dir.


Gehäkelt habe ich mit Catania mit ca 50g / 125m  und einer 3er Nadel (Krümel) bzw. mit Punto mit 50g / 90m und einer 4er Nadel (Elmo), wobei die ich Version mit der 3er schöner finde.


verlinkt bei: CreadienstagMeertjeMade4BoysKiddikramAmigurumi und Häkelliebe sowie Crealopee, Erstlingswerke und auf Sabines Einladung hin natürlich auch bei PimpinaLaCasa

Kommentare:

  1. Da bekommt man gleich gute Laune ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sind die süüüß!!! :-)
    Tolle Augen! :-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!
    Bin ein großer Fan von den Beiden!

    AntwortenLöschen
  3. DIIEE sind ja toll! Echt klasse.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Süpersüss! Gabs denn auch eine Anleitung oder hast Du nur die Idee aus dem Netz?

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  5. AHHHH die sind ja wirklich super super cooolllll!!!!
    Perfekt für ein Glas in dem man Kekse aufbewahrt :)
    Danke für die tolle Inspiration
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Elmo und Krümel als Deckel kannte ich noch gar nicht....
    Hab das nur mal als Frosch gesehen.
    Gefällt mir total gut...... Danke fürs zeigen (ohje meine Liste wird immer länger)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. haha, die sind ja allerliebst geworden.

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist wirklich hervorragend. Ich würde mich gerne als Ideengeber melden, aber wars leider nicht ;)
    Schön, dass du das mit uns geteilt hast...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. herrlich fröhlich !!!

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen ja witzig aus, toll! Gefällt mir gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja süß!!!
    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  12. Witzige Idee und tolle Umsetzung! Damit könnte ich hier auch punkten ;-) Und: 1a-Resteverwertung, oder?
    Liebe Grüße, kik

    AntwortenLöschen
  13. Total süß sind sie!!! ♥♥♥

    Wobei ich mir bei der Krümelmonster-Version doch Sorgen um den Inhalt der Gläser machen würde ... ;o)

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie cool! Wirklich die perfekten Süßigkeitenbewacher^^
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja der Burner !!! Echt super süß !!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. :-):-), die finde total genial und zaubern gute Laune.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Die sind wirklich genial!!!
    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Annie,

    die sind einfach zum Verlieben schön!!!! Richtig, richtig klasse.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  19. Die sind ja total süß und witzig. Spitze :)
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  20. Da schließ ich mich doch gleich allen anderen an... die sind echt zu süß... glg Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Süße Teile mit Kultstatus. Echt cool!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  22. Toll geworden!!!
    Darf ich dich einladen, diese Gläser auch bei Pimpina La Casa zu verlinken??!! Es ist eine soooo schöne Idee! Lieben Dank!
    Liebe Grüße,
    Sabine
    http://pimpinalacasa.blogspot.de/2014/07/pimp-your-schraubglas.html?showComment=1409724949026

    AntwortenLöschen
  23. Die sind ja toll geworden - ach, was ich alles gern machen würde... LG

    AntwortenLöschen
  24. Dankeschön, Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Euer nettes Feedback. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  25. Genial! Ich will so was auch haben....wenn ich doch nur ordentlich häkeln könnte :/

    lg aus der werklstube

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)