Freitag, 20. März 2015

H54F: tolle Pakete und erste Versuche

Diese Woche war, trotz viel Arbeit, ganz prima.

1. Für die UKE-Aktion habe ich ein paar tolle Päckchen bekommen von Marlies, Micha und Janet, 1000 Dank dafür.
Nicht nur, dass die Kinder tolle Sachen von Euch bekommen, sondern allein durch diese 3 Pakete gibt es schon 1,5m Stoff von "Alles für Selbermacher"* für unsere UKE-Nähgruppe. :)




Noch bis 31.März könnt Ihr Euch beteiligen und somit doppelt helfen.

2. Von der lieben Micha kamen auch meine Tauschhasen aus dem Hasenrennen angehoppelt, die sind supersüß, danke sehr. Und ganz besonders habe ich mich über das tolle Herz-Körnerkissen gefreut, welches sie mir noch beigelegt hat. Toll, vielen Dank.


3. Dann habe ich das erste Mal gestrickt, und es hat gar nicht weh getan. ;)


4. Applizieren habe ich auch geübt, das entstandene Mäppchen geht mit ins UKE.


5. Und aus den Spendenstöffchen von Marlies ist schon ein Nackenhörnchen fürs UKE entstanden nach der Anleitung für Frau Scheiner.


Ich wünsche Euch allen ein schönes und sonniges Wochenende.

Verlinkt bei: FreutagH54FArtof66, Nähfrosch, TT und Frau Scheiner

Kommentare:

  1. Schön zu sehen, dass schon die ersten Spenden anrollen. Ich werd mein Bestes versuchen auch etwas zu zaubern, nur bin ich grade sehr im Stress, weiß noch nicht, ob ich es schaffe.

    Ich find Deine Aktion aber wirklich super genial! Und toll, dass AfS mitmacht!

    Wie kommst Du denn auf die Idee, das Stricken weh tun könnte? Das entspannt doch so schön ;)
    Deine Applikation sieht übrigens ganz hervorragend aus!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  2. Awesome work.Just wanted to drop a comment and say I am new to your blog and really like what I am reading.Thanks for the share

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Änni,

    Applizieren steht auch gerade auf meinem Übeplan. Wundervoll ist deine Applikation geworden!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)