Dienstag, 21. April 2015

Pincushion Jar oder Nadelkissen-Glas

Nachdem ich am Samstag beim Stadtbummel mit den Jungs hier per Zufall die tollen Ball® Wide Mouth Jar Gläser entdeckt habe (bei denen ich schon Monate mit mir gekämpft habe, ob ich sie online bestelle oder nicht), musste unbedingt schnellsten ein Nadelkissen-Glas her.
Die Idee hatte ich schon vor einer Weile bei Pinterest gesehen.

Hach, die Gläser sind so schön, und die teilbaren Deckel finde ich große klasse.

Also Stöffchen ausgesucht und zugeschnitten, und los.
Dies Foto vom Zwischenstand am Sonntag hatte ich Euch ja schon gezeigt:


Zum Füllen habe ich ganz normale Füllwatte verwendet, die zuschnittene Pappe mit Heißkleber von unten angeklebt, fertig.

Und hier das Resultat Nummer 1:


und Nummer 2:


Die Kombination aus Nadelkissen und Aufbewahrung für Kleinkram finde ich super, und man hat superschnell ein schönes Geschenk oder Mitbringsel für Nähbegeisterte.


verlinkt bei: CreadienstagMeertje  sowie 1 pin a week

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee und schaut ganz zauberhaft aus
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ganz zauberhaft :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ! Tolle Idee und wunderschöne Stoffe !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll - das mit den teilbaren Deckeln kenne ich gar nicht. LG

    AntwortenLöschen
  5. Einfach toll geworden - genial....!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt sehr schöne Idee, teilbare Deckel habe ich noch nie gesehen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Änni,

    mal wieder ein ganz zauberhafte Idee!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Ich saß eben etwas bedröppelt vor dem PC... Also, teilbare Deckel braucht's dafür, gell, sonst funktioniert's nicht.... Tja, woher nehmen.... Hast Du die Gläser bei einer Kette gekauft, die's hier vielleicht auch gibt?
    Die Gläser finde ich super hübsch!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies, wenn Du dem Link im Text folgst, dann kommst Du zu der Seite des Ladens, die auch einen Onlineshop haben. Da kannst Du die Gläser bestellen. :)

      LG, Annie

      Löschen
  9. Entschuldigung, wer lesen kann ist klar im Vorteil... Hab's schon entdeckt... *winkewinke*

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee!
    Über so ein Mintbringsel würde ich mich auch freuen:)
    Toll!
    LG Malu

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja echt niedlich... Wäre mal ne klasse Idee für meine Nähfreundinnen...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)