Donnerstag, 10. September 2015

Amigurumi Millie Mietze

Nach längerer Rums-Pause melde ich mich mit einem Amigurumi zurück.
Diesmal ist es "Millie Mietze" nach einer Anleitung von Sara Tilly Widmer.



Gehäkelt habe ich mit einer 3,5er Nadel und no name Baumwollgarn.

verlinkt bei: ALPHäkelliebeHäkelrauschHäkelline und RUMS

Kommentare:

  1. Sehr niedlich! Vor allem dieses Herzchen auf der Nase!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annie,

    total süß ist die Katze! ... Und ich schwärme auch für das Herzchen auf der Nase ... ♥

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)