Mittwoch, 14. Oktober 2015

Häkelanleitung Sandmann Amigurumi

Heute habe ich mal wieder eine kostenlose Häkelanleitung für Euch.
Für den etwa 20 cm großen Sandmann benötigt Ihr eine 5er Häkelnadel und entsprechendes Garn, ich empfehle Baumwollgarn, sowie Füllwatte und Sicherheitsaugen.
Die Beine und der Körper werden am Stück gehäkelt.
Wir arbeiten nur mit festen Maschen in Spiralen, die Runden werden also nicht mit einer Kettmasche geschlossen.

Achtung, dies ist eine Mitschrift vom Häkeln des Sandmanns, keine ausführliche Anleitung! Du solltest schon häkeln können. Meine Kaufanleitungen sind hiermit nicht vergleichbar, da sie reichlich bebildert, detailliert erklärt und von Probehäklerinnen getestet worden sind.

P



Zuerst werden die Beine gehäkelt, starte mit Farbe 1:

1. Magischer Ring mit 6 festen Maschen (FM)
2. jede Masche verdoppeln (12)
3.-4. je 1 FM pro FM (12)
5. jede 3. abnehmen (8)
Farbwechsel auf Farbe 2
6. jede Masche verdoppeln (16)
7. jede Masche verdoppeln (32)
8.-9. je 1 FM pro FM (32)
10. jede 16. abnehmen (30)
11. jede 5. abnehmen (24)
12.-13. je 1 FM pro FM (24)
14. jede 4. abnehmen (18)

Jetzt die letzte Runde abketten und Garn abschneiden.
Zweites Bein ebenso arbeiten, aber hier nicht abketten und nicht abschneiden, sondern beide beide mittels 2 FM durch beide Beine zusammenhäkeln.
Ab jetzt wird wieder in Spiralrunden gehäkelt, die erste Runde beträgt 36 Maschen.

1.-4. je 1 FM pro FM (36)
5. jede 6. abnehmen (30)

mit dem Ausstopfen beginnen (Beine)

6.-8. je 1 FM pro FM (30)
9. jede 5. abnehmen (24)
10.-12. je 1 FM pro FM (24)

weiter ausstopfen

13. jede 4. abnehmen (18)
14.-16. je 1 FM pro FM (18)
17. jede 3. abnehmen (12)
18. je 1 FM pro FM (12)

abketten und Garn lang abschneiden


Kopf:
1. Magischer Ring mit 6 festen Maschen (FM)
2. jede Masche verdoppeln (12)
3. jede 2. Masche verdoppeln (18)
4. jede 3. Masche verdoppeln (24)
5. jede 4. Masche verdoppeln (30)
6. jede 5. Masche verdoppeln (36)
7. jede 6. Masche verdoppeln (42)
8.-17. je 1 FM pro FM (42)
18. jede 7. abnehmen (36)

Sicherheitsaugen nach Belieben anbringen, ich empfehle zwischen Reihe 11 und 12

19. jede 6. abnehmen (30)

mit dem Ausstopfen beginnen

20. jede 5. abnehmen (24)
21. jede 4. abnehmen (18)

weiter ausstopfen

22. jede 3. abnehmen (12)

abketten und Faden abschneiden.

Jetzt können Kopf und Körper aneinander genäht werden.


Arme (2)

Starte mit Farbe 1

1. Magischer Ring mit 6 festen Maschen (FM)
2. jede Masche verdoppeln (12)
3.-4. je 1 FM pro FM (12)
Farbwechsel auf Farbe 2
5.-8. je 1 FM pro FM (12)
9. jede 4. abnehmen (9)
10.-16. je 1 FM pro FM (9)

Arme im unteren Teil ausstopfen, abketten und Faden lang abschneiden.

Zum Annähen die Arme oben flach drücken und mit dem langen Faden annähen.


Mütze

Starte mit Mützenfarbe 1

1. Magischer Ring mit 4 festen Maschen (FM)
2.je 1 FM pro FM (4)
3.jede 2. Masche verdoppeln (6)
4. je 1 FM pro FM (6)
5. jede 3. Masche verdoppeln (8)
6. je 1 FM pro FM (8)
7. jede 4. Masche verdoppeln (10)
8. je 1 FM pro FM (10)
9. jede 5. Masche verdoppeln (12)
10. je 1 FM pro FM (12)
11. jede 2. Masche verdoppeln (18)
12. je 1 FM pro FM (18)
13. jede 3. Masche verdoppeln (24)
14. je 1 FM pro FM (24)
15. jede 4. Masche verdoppeln (30)
16. je 1 FM pro FM (30)
17. jede 5. Masche verdoppeln (36)
18. je 1 FM pro FM (36)

Farbwechsel auf Farbe 2 (optional)

19. jede 6. Masche verdoppeln (42)
20. je 1 FM pro FM (42)

Probiere jetzt, ob die Mütze über den Kopf geht. Bei mir war das nicht der Fall, daher habe ich noch eine Reihe Zunahmen gemacht.

21. jede 10. Masche verdoppeln (46)

22.-24. Nun werden 3 Reihen halbe Stäbchen gearbeitet, je 1 hst pro FM. (46 hst)
25. Jetzt eine Reihe FM, je 1 FM pro FM (46 FM)
26. Die letzte Reihe dann mit Kettmaschen arbeiten, abketten und Faden abschneiden und vernähen. (46 KM)

Die Mütze kann nun an den Kopf genäht werden.


Auf Wunsch kann der Sandmann noch einen Schal bekommen. Ich habe z.B. einfach 50 Luftmaschen gehäkelt und dann je 1 halbes Stäbchen pro Luftmasche.

Diese Anleitung ist kostenlos und darf nur für private Zwecke genutzt werden, eine gewerbliche Nutzung ist untersagt. Alle Rechte liegen bei Annies DIY, die Anleitung und die daraus entstandenen Amigurumi dürfen nicht verkauft, vertauscht oder anderweitig angeboten werden. Ausnahme: Fertige Amigurumi dürfen verschenkt bzw. kostenlos einem guten Zweck zugeführt werden.

verlinkt bei: Mmi

Kommentare:

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)