Dienstag, 26. April 2016

Ein ärgerlicher Vogel

Jetzt habe ich mal einen Vogel gehäkelt, und zwar einen ärgerlichen Vogel namens "Chuck", wie mir mein Lütter erklärt hat.

Der Körper ist mit "Fanissimo"-Wolle und einer 6er Nadel gehäkelt, alles andere waren verschiedene Wollreste mit einer 4er Nadel.



Die Anleitung gibt es kostenlos bei Ravelry.

verlinkt bei: HäkelliebeCreadienstagMeertjeKiddikram, Nephi sowie bei Handmade on Tuesday und DienstagsDinge

Kommentare:

  1. Bert aus der Sesamstraße. Es tut mir leid, aber bei diesem gelben Vogeltier muss ich immer, ob genäht, gehäkelt oder gezeichnet, sofort an Bert denken. Ob umgekehrt der eine oder andere beim Anblick von Bert immer an Chuck denken muss?

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. So ängstlich sieht er gar nicht aus ;)
    Danke dir fürs verlinken!

    LG Nephi

    AntwortenLöschen
  3. Na ich weiß ja wer da total drauf abfahren würde. Mein Sohn! Schade, dass ich nicht häkeln kann :-(

    Liebe Grüße asu Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)