Dienstag, 21. März 2017

Amigurumi Hope für kranke Kinder

Für die Kinderonkologie im UKE ist eine "Hope" entstanden nach der Anleitung von Bine Hartwich aus der FB-Gruppe "Laneus et acus".
Ich habe mit "Alize Bebe Batik" und einer 3,5er Nadel gearbeitet.


verlinkt bei: HäkelliebeCreadienstagKiddikram sowie bei Handmade on Tuesday und DienstagsDinge