Montag, 10. April 2017

Amigurumi: Häschen Hedi mit Anleitung*

Zum Häkelwettbewerb bei "Talu" habe ich ein Osterhäschen mit Osterei gehäkelt, passend zur Jahreszeit.




Und falls Euch das Häschen so gut gefällt wie mir, habe ich Euch die Anleitung gleich mitgebracht. :)
Es wird in Spiralrunden gearbeitet, Beine, Körper und Kopf werden am Stück gehäkelt.


Material:

Garn mit ca. 90m/50g in Wunschfarbe

Sicherheitsaugen oder Perlen 4mm

Füllwatte

etwas Stickgarn

Häkelnadel Nr.4

Stopfnadel

Näh- oder Sticknadel

ggf. etwas Schleifenband


Schritt für Schritt Anleitung:

Bein 2x 

1. Starte mit einem Fadenring und 6 FM

2. Verdopple jede Masche (12FM)

3. Häkele nur in den hinteren Maschenteil je 1FM pro FM (12FM)


4.-5. Die nächsten 2 Runden häkele je 1FM pro FM (12FM)

Kette das erste Bein ab, lege es zur Seite und häkele das zweite Bein bis zu diesem Punkt. Verbinde beide Beine mit einer Kettmasche und häkele nun um die Gesamtheit.


Körper:

6.-9. Die nächsten 4 Runden häkele je 1FM pro FM (24FM)

10. Nimm jede 12. Masche ab, also häkele jeweils Masche 11 und 12 zusammen (22FM)



11. Häkele je 1 FM pro FM (22FM)

12. Nimm jede 11. Masche ab (20FM)

13. Nimm jede 10. Masche ab (18FM)

Beginne mit dem Stopfen von Beinen und Körper.

14. Nimm jede 3. Masche ab (12FM)

15. Nimm jede 2. Masche ab (6FM)


Kopf:

16. Verdopple jede Masche (12FM)

17. Verdopple jede 2. FM (18FM)

18. Verdopple jede 3. FM (24FM)

19. Verdopple jede 4. FM (30FM)


20.-23. Häkele die nächste 4 Runden je 1FM pro FM (30FM)

24. Nimm jede 5. Masche ab (24FM)

Platziere die 4mm Augen zwischen Runde 23 und 24.

25. Nimm jede 4. Masche ab (18FM)

Stopfe den Kopf aus.


26. Nimm jede 3. Masche ab (12FM)

27. Nimm jede 2. Masche ab (6FM)

Beende die letzte Runde mit einer Kettmasche, schneide den Faden lang ab und webe die Öffnung zu.


Arme 2x

1. Starte mit einem Fadenring und 6 FM

2.-8. Häkele je 1FM pro FM (6FM)


Beende die letzte Runde mit einer Kettmasche und schneide den Faden lang ab. Nähe die Arme am Körper an.


Ohren 2x

1. Starte mit einem Fadenring und 6 FM

2. Verdopple jede Masche (12FM)

3.-11. Häkele je 1FM pro FM (12FM)


Beende die letzte Runde mit einer Kettmasche und schneide den Faden lang ab. Falte die Ohren unten zusammen und nähe sie oben am Kopf an.


Sticke das Gesicht auf und dekoriere das Häschen nach Belieben.

Frohe Ostern!


Verlinkt bei: Talu, Liebste MaschenMontagsfreudenKiddikram

Kommentare:

  1. Liebe Annie,
    so ein süßes Hasi. Wirklich super niedlich.
    Vielen Dank für deine Verlinkung bei meiner Blogparty liebte Maschen.
    Ich wünsche dir eine schöne Osterwoche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes kreatives Häschen, das ganz bestimmt froh macht. Vielleicht magst du es noch bei mir verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/03/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass Du mir ein Feedback gibst. Ich freue mich über jeden Kommentar. :)